Iris Fink | Roland Knie

Überlandpartie!

Kabarett auf Sommerfrische

Ueberlandpartie-Kabarett-auf-Sommerfrische-Cover

Die Sommerfrische des Kabaretts ist ein bisher sowohl von der wissen­schaftlichen Forschung als auch von der Memoirenlitertur größtenteils ausge­blen­detes Kapitel, das die Leiterin des Öster­reichi­schen Kabarett­archivs, Iris Fink, und der Autor, Schauspieler und Rundfunkjournalist Roland Knie hier beispielhaft aufgearbeitet haben:

Welche Künstler – von Hermann Leopoldi & Betja Milskaja bis Cissy Kraner und Maxi Böhm – in welchen sommer­fri­schen Urlaubs­destina­tionen auftraten; und in welchem  historischen uns sozio­kulturellen Kontext das urbane Phä­no­men des Kabaretts in ländlicher Umgebung sein Publikum fand oder diesem nachreiste.

Das Buch ist auf der Longlist zum Wissenschaftsbuch des Jahres 2019!
 

Rezensionen

„Sommerbühnen: Das fast vergessene Kabarett“ in Wien ORF.at

Ilse Retzek-Wimmer „Überland Partie! Kabarett  auf Sommerfrische“ im Salzkammergood-Blog

Mathias Ziegler „Geschönte Sommer-Idylle“ in der Wiener Zeitung

 

364 Seiten, 18 s/w Abb.
Format: 23,5 x 15,5 cm
gebundene Ausgabe, Leseband
Böhlau Verlag, Wien 2018
ISBN 978-3-205-20671-2